Ula in Memoriam

CIB Multi-Champ. Family Song's ULA

Multi-Champ. Family Song's ULA

Wenn Tränen eine Treppe bauen könnten
und Erinnerungen eine Strasse
dann würde ich direkt zum Himmel gehen
und Dich wieder nach Hause bringen

Ungarischer Veteranen Champion 2016 * Kroatischer Champion 2010 * Internationaler Champion (FCI) 2009* Slowakischer Grand Champion 2008 * Champion Slowakei 2007 * Drittschönste Chinese Crested Hündin Slowakei 2007 (Club)
prcd-PRA OptiGen® normal/frei, PLL carrier, ECVO Augenuntersuchung frei, Patella negativ * voll zur Zucht zugelassen Slowakei und Österreich * angekört in Österreich * altersbedingt nicht mehr in der Zucht (kastriert Juni 2013)

11. Februar 2005 - 15. November 2020
Vater: Champ. IRWIN Modry Kvet (Champion CZ, RO, Clubchampion CZ, Jugendchampion CZ, SK, SLO, HU, AT, CRO, PL)
Mutter: Champ. AMANDA Roleda (Champion SK)


Ula's besondere Erfolge:

  • 04.10.2016 - Ula wurde der Titel Ungarischer Veteranen-Champion zuerkannt (Urkunde)
  • 28.08.2016 - Ula ist zwei Mal Bester Veteran an den nationalen Ausstellungen in Velence/HU
  • 20.02.2016 - Ula ist Bester Veteran an der internationalen Ausstellung in Budapest/HU
  • 26.05.2011 - Ula hat ihren vierten und letzten Wurf, den N-Wurf unserer Zuchtstätte (2 R hhl, 1 R hl, 1 H hl)
  • 03.03.2010 - Ula wurde der Titel Kroatischer Schönheits-Champion zuerkannt (Bestätigung - Urkunde)
  • 26.02.2010 - Ula erfüllt alle Bedinungen für den Titel Kroatischer Schönheits-Champion
  • 19.05.2009 - Ula's DNA-Profil Information
  • 05.04.2009 - Ula hat die Österreichische Körung bestanden (Urkunde)
  • 01.04.2009 - Ula wurde von der FCI der Titel Internationaler Champion zuerkannt (Bestätigung - Urkunde)
  • 10.01.2009 - Ula hat ihren dritten Wurf, den L-Wurf unserer Zuchtstätte (2 R hl, 2 R pp, 2 H hl)
  • 29.11.2008 - Ula erfüllt alle Bedingungen für den Titel Internationaler Champion (FCI)
  • 22.09.2008 - Ula ist frei von jedweder Augenkrankheit (ECVO Untersuchung - Befund)
  • 22.09.2008 - Ula ist Patella negativ bei der wiederholten Untersuchung mit 3 Jahren (Befund)
  • 20.09.2008 - Ula ist BOG Gruppe 9 Platz 3 an der CACIB Ausstellung in Maribor/SLO
  • 06.09.2008 - Ula wird ausgezeichnet als Drittschönste Chinese Crested Hündin Slowakei 2007 (Club) (Urkunde)
  • 06.09.2008 - Ula ist Slowakischer Grand Champion (Urkunde)
  • 28.07.2008 - Ula ist prcd-PRA OptiGen®normal/frei (OptiGen® Befund)
  • 18.04.2008 - Ula hat ihren zweiten Wurf, den Ch-Wurf für die Zuchtstätte Family Song's (2 R hl, 2 H hl)
  • 16.06.2007 - Ula ist Patella negativ (Befund)
  • 01.06.2007 - Ula ist Slowakischer Champion (Bestätigung - Urkunde)
  • 06.12.2006 - Ula hat ihren ersten Wurf, es ist der A-Wurf der Zuchtstätte Family Song's (3 R hl, 2 H hl, 1 H pp)
  • 27.08.2006 - Ula besteht die Zuchtzulassung (voll zugelassen)

Ula war mein zweiter Chinese Crested und sie kam im Alter von 15 Monaten zu mir. Sie wurde von ihrer Züchterin zurückgekauft, da sie unter sehr schlechten Bedingungen lebte. An sich wollte ihre Züchterin sie behalten, aber die Einräumung eines Zuchtrechts (für zwei Würfe) machte es möglich, dass Ula zu mir kam.

Im Ausstellungsring war Ula äusserst erfolgreich. Sie hat zwar ihre allererste Ausstellung erst eine Woche nach der Übersiedlung zu mir besucht, ging aber sofort mit einem tollen Ergebnis aus dem Ring. Am Anfang war Ula etwas unsicher, nie hatte sie den Trubel an den Ausstellungen kennengelernt (was alle anderen von hier schon in jüngstem Alter lernen), aber sie hatte Vertrauen und so war es leicht, sie an all das zu gewöhnen und sie ruhig im Ring präsentieren zu können.

Im Juni 2007 wurde Ula Slowakischer Champion. Ich stellte sie weiter aus bis Januar 2008, dann gab es aufgrund ihres zweiten Wurfs eine Pause. Ab August 2008 war sie im Ausstellungsring zurück. Das ersehnte letzte fehlende CAC für den Titel Slowakischer Grand Champion wurde anlässlich der Slowakischen Clubschau im September 2008 verliehen. An diesem Tag wurde Ula auch vom Slowakischen Chinese Crested Club zur Drittschönsten Chinese Crested Hündin Slowakei 2007 gekürt. Das war eine grosse Überraschung für uns. Und Ula setzte ihren Erfolg fort: unser nächstes Ziel, den Titel Internationaler Champion zu erlangen, war Ende November an einer internationalen Ausstellung in Kroatien erreicht. 2009 nahm Ula wieder an diversen Ausstellungen in verschiedenen Ländern teil, allerdings erst ab Mitte 2009, denn es folgte eine weitere Ausstellungspause, da Ula am 10. Januar 2009 ihren dritten Wurf hatte, den L-Wurf meiner Zuchtstätte Caipirinha's. Am 10. April 2009 habe ich die Urkunde von der FCI erhalten: am 1. April 2009 wurde Ula der Titel Internationaler Champion zuerkannt. Am 5. April 2009 bestand Ula die Österreichische Körung, und endlich, am 26. Februar 2010 erlangte sie ihr letztes CAC für die Erfüllung aller Bedingungen des Kroatischen Schönheits-Champions. Mit diesem Ergebnis nahm sie Abschied vom Ausstellungsring, es war Zeit, dass sie nur noch couch potatoe sein konnte - wohl verdient nach tollen Ausstellungsergebnissen seit Mitte 2006 und mit vier Championaten. Am 26. Mai 2011 hatte Ula im Alter von sechseinhalb Jahren ihren vierten und letzten Wurf, den Caipirinha's N-Wurf. Meiner Meinung nach sind vier Würfe genug, ich will meine Hündinnen nicht "ausbeuten".

Da Ula im Alter von 11 Jahren noch sehr fit war, nahmen wir noch einen Ausstellungstitel in Angriff. Im Februar und August 2016 wurde sie in der Veteranenklasse ausgestellt und am 4. Oktober 2016 wurde ihr der Titel Ungarischer Veteranenchampion verliehen. Das war dann ihr endgültiger Abschied vom Ausstellungsring, allerdings begleitete sie mich mit Maverick und Hippie noch bis 2019 zu Ausstellungen, damit sie Abwechslung vom Alltagstrott bekam.

Ula ist eine sehr soziale, freundliche, verschmuste und ausgeglichene Hündin und auch eine vorzügliche Mutter (wie sie mit  allen ihren Würfen bewiesen hat). Sie begleiten zu dürfen ist ein absoluter Gewinn!

Am 13. April 2019 wurde bei Ula eine chronische Pancreatitis festgestellt und eine übermässig gefüllt Gallenblase, die drohte zu platzen. Die einzige Möglichkeit sie zu retten, war die Entfernung der Gallenblase, was am 16. April 2019 gemacht wurde. Ula erholte sich ihrem Alter gemäss (etwas über 14 Jahre) schnell und konnte ihren Freuden nach kurzer Zeit wieder nachgehen. Das einzige, worauf geachtet werden musste, war strenge Diät und zu jeder Mahlzeit Enzymzusatz. Sie wurde dann etwas blind, taub und dement, genoss aber ihr Leben und hatte fast täglich einen Energieschub, der sie zu kurzem herumtollen animierte.

Bis Mitte Oktober 2020 ging alles gut, dann wollte sie ihr Diätfutter nicht mehr. Nach Absprache mit dem Tierarzt durfte sie Huhn und Rind aus Babygläschen haben, was ihr sehr schmeckte. Anfang November fing sie an schlechter zu essen und bekam vom Tierarzt appetitanregende Kapseln, die 2 Wochen lang wirklich gut wirkten. Am 14.11.2020 verweigerte sie jedes Futter gänzlich und erbrach abends. Das war seit ihrer Operation im April 2019 nie passiert. Sie war lustlos und wollte nur noch schlafen. Das war das Zeichen für mich, dass sie ihren Lebenswillen verloren hatte. Sie sollte nicht leiden, ich musste sie loslassen. Zu mittag am 15. November (11:20 Uhr) - genau nach 14 1/2 Jahren unseres gemeinsamen Lebens - schlief sie in meinen Armen mit Hilfe unseres Tierarztes für immer ein. 15 Jahre, 9 Monate und 4 Tage war ihr Alter. 14 1/2 Jahre konnte ich sie begleiten und während all dieser Zeit hat sie mir Freude, Glück, Spass und Liebe gebracht, wofür ich unendlich dankbar bin. Der Schmerz ihres Verlustes ist unbeschreiblich, aber ich versuche mir zu sagen, dass sie schon nach ihrem 14. Geburtstag hätte sterben können - vor, während oder nach der OP. Dank unseres Tierarztes hatten wir dann doch noch etwas über eineinhalb Jahre miteinander. Wenn sie selbst auch leibhaftig nicht mehr hier ist, so lebt sie in ihrem Sohn Maverick und ihrer Enkeltochter Hippie weiter.

das letzte Foto von Ula

Am 18. November wurde Ula eingeäschert und ich konnte ihre Urne noch am selben Abend abholen. Sie steht jetzt am Bord in meiner Erinnerungsecke direkt neben Keanu, von  dem sie wunderbare Kinder gebracht hat.

Ula in Memoriam

Ula, Du wirst mir immer fehlen, jeden Tag meines Lebens. Ich habe Dich aber tief in meinem Herzen, und die Erinnerungen an unsere wunderschönen Jahre werden mir Kraft geben, den Schmerz zu minimieren - bis wir uns wieder sehen ......